weitere Informationen »

Am Samstag dem 19. März fand unser letztes Spiel um 16:00 Uhr im Oberfeld gegen TV Unterstrasse statt. Da es auch noch das letzte Spiel mit unserer Trainerin war dachten wir nicht mal ans verlieren. In der ersten Halbzeit wurde es hin und wieder mal spannend. Sie endete mit 11 zu 7 für uns. Uns […]

Weiter lesen »

Seen Tigers : HC Amriswil 18:17 (11:9) Am Donnerstag, 17. März, machte sich die Damen Mannschaft des HCA auf den Weg nach Winterthur. Dort fand ihr 2.letztes Saisonspiel gegen die Damen von Seen Tigers statt. Trotz des späten Spiels spielten die Damen ein spannendes Spiel, leider hat es mit etwas Pech nicht gereicht, einen Sieg […]

Weiter lesen »

HC Amriswil : HC Romanshorn 2 (17:5) 32:8 Nach den Niederlagen vom letzten Samstag und Donnerstag wollten die HCA Damen mit einem Sieg gegen den Tabellenletzten HC Romanshorn 2 die Saison doch noch versöhnlich abschliessen. Um aber die zwei Punkt gewinnen zu können, benötigt es auch gegen das Team, welches nur einen Sieg feiern konnte […]

Weiter lesen »

In unseren zweitletzten Match dieser Saison sind wir mit viel Motivation gestartet. Leider hat sie gegen den Tabellensieger nicht lange angehalten. Unsere Verteidigung war nicht ganz optimal und wir hatten Mühe, den Goali zu unterstützen. Im Angriff haben wir bis zur ersten Halbzeit nur 6 Tore erreicht, was daran gelegen hat, dass der gegnerische Goali […]

Weiter lesen »

HC Goldach-Rorschach : HC Amriswil 24:22 (7:6) Am Samstag 12. März waren die Damen des HC Amriswil unterwegs in Rorschach und spielten gegen die Mannschaft HC Rorschach-Goldach 2. Nach langem Hin und Her gelang es den Damen leider nicht, einen Sieg mit nachhause zu nehmen. Das Spiel wurde angepfiffen, und die Mannschaften waren bereit zu […]

Weiter lesen »

Am Samstag, 27.Februar traten wir zu Hause im Oberfeld gegen Bruggen an. Im September hatten wir gegen dieses Team knapp verloren und wollten diesmal unbedingt gewinnen. Bereits nach einer Minute gelang uns das erste Tor. Die Anfangsphase war sehr energiegeladen und schnell. Es ging hin und her, kein Team konnte sich absetzen. Zur Pause stand […]

Weiter lesen »